Articles

Gönnen Sie sich weise bei Taco Bell: Das Gute, schlecht und hässlich!

Wenn es um Fast Food geht, machen viele Leute lieber einen Taco als einen Burger in einem der Fast-Food-Burgerläden. Manche Leute bevorzugen einfach den mexikanischen Geschmack, aber Sie müssen immer noch aufpassen, in vielen Fällen kann ein Taco genauso schlecht sein wie ein Hamburger, wenn Sie nicht aufpassen.

Taco Bell ist eine der meistbesuchten mexikanischen Lebensmittelketten, also werfen wir einen Blick auf ihre Speisekarte, damit Sie beim nächsten Mal besser auf die Bestellung vorbereitet sind.

Fresko-Menü

Der allererste Ort, den Sie suchen sollten, wenn Sie in Ihre lokale Taco Bell gehen, ist das Fresko-Menü. Dies sind Artikel, die von der Kette als gesündere Optionen entwickelt wurden, sodass Sie sofort wissen, dass es Ihnen besser geht.

Alle Artikel auf dieser Liste haben 8 oder weniger Gramm Fett und sind unter 550 Kalorien, was sie zu einer sehr guten Option für eine schnelle Mahlzeit unterwegs macht. Die beste Option in Bezug auf den niedrigsten Kalorienwert zusammen mit dem höchsten Proteinwert ist das Fresco Fiesta Burrito Supreme – Huhn, das 340 Kalorien, 8 Gramm Fett und 18 Gramm Protein enthält.

Wenn Sie nach einer leichteren Option suchen, sollten Sie den Fresco Grilled Steak Soft Taco in Betracht ziehen, der 160 Kalorien, 4,5 Gramm Fett und 9 Gramm Protein enthält.

Artikel Kalorien Fette Kohlenhydrate Eiweiß
Fresco Burrito Supreme – Huhn 340 8 49 18
Fresco Gegrilltes Steak Soft Taco 160 4.5 21 9

Taco Salate

Alle Salate in diesem Restaurant sind leider sehr kalorien- und fettreich, so dass Sie besser dran sind, sich ganz von diesen abzuwenden.

Tacos und Taco-Variationen

Das Restaurant bietet scheinbar unbegrenzte Möglichkeiten für die Bestellung, da es eigene Variationen des ursprünglichen Tacos kreiert hat. Ernährungsphysiologisch gesehen wählen Sie am besten die regulären Tacos, gefolgt von Gorditas und dann Chalupas, die die höchsten Kalorienwerte aufweisen.

Das Gute

Die beste Taco-Wahl ist der weiche Taco Supreme, der 240 Kalorien, 11 Gramm Fett und 11 Gramm Protein enthält. Eine etwas kalorienreichere Option ist das Gordita Chicken Supreme, das 300 Kalorien, 13 Gramm Fett und 17 Gramm Protein enthält.

Artikel Kalorien Fette Kohlenhydrate Eiweiß
Weicher Taco Supreme 240 11 24 11
Gordita Chicken Supreme 300 13 29 17

Das Schlechte

Sie sollten bei der Bestellung der Gordita Baja’s auf die leichte Schulter nehmen Was den Kaloriengehalt betrifft, enthalten sie mit 18-21 Gramm den höchsten Gesamtfettwert. Sie haben auch eine relativ niedrige Proteinzahl, mit nur 13-17 Gramm insgesamt.

Wenn Sie ein Chalupa haben müssen, wählen Sie das Chalupa Chicken Supreme, da es das geringste Fett und das meiste Protein aus allen Optionen enthält.

Artikel Kalorien Fette Kohlenhydrate Eiweiß
Gordita Baja Huhn 340 18 29 17
Chalupa Chicken Supreme 350 18 30 17

Burritos

Die Burritos auf der Taco Bell-Speisekarte sind zum größten Teil kalorienreicher als die anderen Menüpunkte, was in Ordnung sein kann, wenn Sie mehr Kalorien pro Tag benötigen, aber wenn Sie dies nicht tun, möchten Sie vielleicht vermeiden Sie diese für Ihre Mahlzeit.

Das Gute

Die beste Burrito-Wahl ist der Fiesta Chicken Burrito mit 360 Kalorien, 10 Gramm Fett und 17 Gramm Eiweiß. Es gibt Ihnen den besten Knall für die darin enthaltenen Kalorien.

Artikel Kalorien Fette Kohlenhydrate Eiweiß
Fiesta Huhn Burrito 360 10 49 17

Das Schlechte

Nicht viel schlimmer ist das Burrito Chicken Supreme, das 390 Kalorien, 12 Gramm Fett und 20 Gramm Protein enthält. Sowohl die Rindfleisch- als auch die Steaksorten des Burrito Supreme sind auch im Nährstoffgehalt ähnlich, mit dem einzigen Unterschied, dass der Gesamtfettgehalt etwas höher und der Proteingehalt niedriger ist.

Artikel Kalorien Fette Kohlenhydrate Eiweiß
Burrito Chicken Supreme 390 12 51 20

Die hässliche

Auf der hässlichen Seite der Dinge, was Sie wirklich wollen, bleiben weg von den gegrillten gefüllten Burritos, da diese 630-690 Kalorien insgesamt, 24-30 Gramm Fett und 26-33 Gramm Protein enthalten. Wenn Sie keine harten Trainingseinheiten absolvieren, sind Sie ohne diese besser dran.

Artikel Kalorien Fette Kohlenhydrate Eiweiß
Gegrilltes gefülltes Burrito – Rindfleisch 690 30 79 26
Gegrilltes gefülltes Burrito – Huhn 650 23 76 33
Gegrilltes gefülltes Burrito – Steak 630 24 75 28

Dessert

Das Dessert bei Taco Bell ist eigentlich nicht so destruktiv für Ihre Ernährung, vor allem, wenn Sie es mit vielen anderen Fast-Food-Optionen in Zusammenhang bringen. Die Zimt-Twists enthalten 170 Kalorien und 7 Gramm Fett insgesamt, so dass es überschaubar ist, wenn es ein einmaliger Genuss ist.

Artikel Kalorien Fette Kohlenhydrate Eiweiß
Zimt Twists 170 7 26 1

Fazit

Insgesamt gibt es hier eine Reihe von Optionen zur Auswahl, die ohne allzu viele Probleme in Ihre Ernährung aufgenommen werden können, was sie zu einer etwas besseren Wahl macht als viele der Burgerrestaurants da draußen. Aber wie diese müssen Sie wissen, was Sie bestellen müssen. Wenn Sie eines der wenigen Produkte wählen, das mehr als 500 Kalorien wegpackt, wird es Ihre tägliche Ernährung beeinträchtigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.