Articles

Mehr taktile Diskriminierung Ideen!

Sehen Sie diese Seite auf Ihrem Gerät?
Bitte passen Sie Ihre Einstellungen an, um Bilder zu aktivieren!
Ich verwende kleine Fotos, um die Informationen und Aktivitäten zu veranschaulichen, die ich teile, und Sie werden eine viel bessere Erfahrung auf dieser Website haben, wenn Sie die Bilder anzeigen können.

 taktile Diskriminierung Aktivität Ideen für Kinder

Diese taktilen Diskriminierungsaktivitäten wurden von Joan, einer Montessori-Lehrerin in den USA, eingereicht.

Übergabe an Joan – danke für eure Ideen!

Mystery Bags für taktile Unterscheidung

Ich habe Ihre Beschreibungen der Feely Bag-Aktivitäten für taktile Wahrnehmung gelesen. In Montessori nennen wir diese Aktivität ‚Mystery Bags‘.
1. gewöhnliche Objekte: 8-10 gewöhnliche Objekte: Das Kind benennt die Objekte, legt sie dann in die Tasche und identifiziert sie, ohne hinzusehen (normalerweise eine gemeinsame Aktivität)

2. identische Objekte (5-6 Paar passende Objekte) – Kind benennt die Objekte, dann gehen alle Objekte in die Tasche. Er nimmt ein Objekt heraus und jagt dann nach dem Streichholz (kein Schauen, nur Fühlen).
3. ähnliche objekte (5-6 sätze von ähnliche objekte: -wie ein quadrat/runde taste; echt/gummi kork; glas/kunststoff flasche, große/kleine pompon etc..) Kind macht paare außerhalb tasche und namen der objekte; objekte gehen in die tasche; kind zieht ein, dann hat zu ‚jagd‘ für die ähnliche objekt.

4. verwandte Objekte (5-6 Sätze verwandter Objekte – wie ein winziger Schuh / eine Socke; Bleistift / Radiergummi; Schloss / Schlüssel usw.). Kind macht Paare außerhalb tasche und Namen der objekte; objekte gehen in die tasche; das Kind zieht eines heraus und muss dann nach dem zugehörigen Objekt suchen.
Es ist schön, wenn Sie während des Schuljahres Objekte wechseln – oder mit ein paar Sätzen beginnen und dann ein neues hinzufügen, damit die Kinder überrascht werden.

Stereognostische Sortierung

Eine weitere Aktivität, die wir haben, ist ’sterognostische Sortierung‘. Dies kann mit vielen Dingen geschehen, einschließlich natürlicher Gegenstände wie Nüsse, Samen oder sogar Körner (die härtesten).

Ein Kind kann zwei Arten von Objekten bis zu vier oder sogar fünf Typen sortieren. Zuerst geschieht dies beim Schauen, dann mit einer Augenbinde mit zwei Händen. In meiner Klasse habe ich derzeit einen Korb mit Holzwürfeln und rechteckigen Holzprismen. Es gibt zwei Schalen – das Kind sortiert sie zuerst; dann schließt es die Augen oder sortiert die Holzobjekte mit einer Augenbinde in zwei Schalen.

Objekte können zusätzlich zu Ähnlichkeit / Unähnlichkeit nach Größe oder Attributen (rau / glatt) sortiert werden.

Da Sie gewöhnliche Objekte verwenden können, ist dies einfach und macht Spaß mit einem Kind zu Hause. Auf dem Bild daneben sortierte das Kind eine gemischte Auswahl an Nudeln in verschiedene Sorten, ohne hinzusehen.

Danke, dass du deine Ideen mit uns teilst, Joan!

Tipp von Ihrer Mutter: Wenn Ihr Kind es nicht mag, die Augen verbunden zu haben, bedecken Sie die Hände lieber mit einem Stück Stoff oder lassen Sie Ihr Kind die Hände in einen Stoffbeutel stecken, um die Gegenstände zu fühlen.

Diese Seite ist Teil einer Serie über taktile Wahrnehmung

Sie können die anderen Seiten der Serie lesen, indem Sie auf die folgenden Bilder klicken:

Vielen Dank für Ihren Besuch! Ich hoffe, Sie fanden die Ideen hilfreich!

Nach oben

  1. Home
  2. Feinmotorische Aktivitäten
  3. Mehr taktile Unterscheidungsideen!

Wenn diese Seite hilfreich war, teilen Sie sie bitte mit Ihren Freunden!

Verwandte Seiten auf meiner Website

Möchten Sie leicht zugängliche Aktivitäten und Informationen?Probieren Sie meine OT Mom E-Books aus!

Haben Sie nicht gefunden, was Sie suchen? Versuchen Sie eine Suche auf meiner Website!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.